Neueste Blogbeiträge

von Sanela Hodovic

von Sanela Hodovic

Die aktuelle Krise und die damit verbundenen Auswirkungen für den nationalen und lokalen Büroimmobilienmarkt sind zur Zeit nicht abschließend zu bewerten. Darüber hinaus hinterlassen verschiedene Situationen einige Rückfragen bei Vermietern und Mietern. Zu einigen dieser Fragen haben wir uns mit Frau Dr. Palm, Fachanwältin für Bau- und Architekturrecht, ausgetauscht und möchten das Ergebnis gerne mit Ihnen teilen:

von Sanela Hodovic

von Sanela Hodovic

Kölner Büroimmobilienmarkt mit verhaltenem Start im 1. Quartal 2020 – nur ca. 35.000 m² vermittelte Fläche.
(Köln, 02.04.2020) Der Kölner Büroimmobilienmarkt startet auch durch die Corona Krise sehr verhalten in das Jahr 2020. Es konnten lediglich ca. 35.000 m² Bürofläche vermittelt werden. Dies entspricht einem Rückgang von ca. 49 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal 2019 (ca. 68.000 m²).

von Sanela Hodovic

von Sanela Hodovic

Das Corona Virus ist das Thema der Stunde, die Folgen bekommen gerade die Einzelhändler Hautnah zu spüren. Zwangsweise Ladenschließungen kosten den Non-Food-Einzelhandel laut TD 1,15 Mrd. Euro pro Tag. Viele Einzelhändler und Gastronomen sind auf derartige Durstrecken selten vorbereitet.

von Sanela Hodovic

von Sanela Hodovic

Die aktuelle Krise und die damit verbundenen Auswirkungen für den nationalen und lokalen Büroimmobilienmarkt sind zur Zeit nicht abschließend zu bewerten. Darüber hinaus hinterlassen verschiedene Situationen einige Rückfragen bei Vermietern und Mietern. Zu einigen dieser Fragen haben wir uns mit Frau Dr. Palm, Fachanwältin für Bau- und Architekturrecht, ausgetauscht und möchten das Ergebnis gerne mit Ihnen teilen:

Neues aus Wirtschaft & Politik

von Tim Schwarzmann

von Tim Schwarzmann

Die Indexklausel oder auch Gleitklausel, Preisklausel oder Wertsicherungsklausel genannt, dient der Regulation des Mietpreises einer Immobilie im Gewerbebereich. Sie soll den Mietpreis entsprechend der Inflations- bzw. Deflationsrate anpassen und ist in den meisten Gewerbemietverträgen zu finden.

Grundbuch Wissenswertes

von Sanela Hodovic

von Sanela Hodovic

Das Grundbuch ist ein elektronisch geführtes, öffentliches Register, in dem alles rechtliche zum Thema Grundstück und Eigentum festgehalten wird. Vor allem Abteilung Zwei ist für die Immobilienbranche interessant. Dort dreht sich alles um den Kauf und Verkauf von Immobilien.

von Sanela Hodovic

von Sanela Hodovic

In den vergangenen Jahren wurde die Energiesparverordnung für Wohn- und Gewerbeimmobilien aktualisiert, welche nun seit dem 01. Mai 2014 gültig ist. Sie sind Anbieter oder Abnehmer einer Immobilie und wissen nicht, was diese Änderung für Sie zu bedeuten hat? Wir verschaffen Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen.

von Sanela Hodovic

von Sanela Hodovic

Durch den BREXIT werden viele Geschäftsbereiche in Großbritannien ihre geografische Geschäftsstrategie untersuchen und überdenken müssen. Es kommt eine spannende Zeit auf die europäische Immobilienwelt zu, in der einige Veränderungen bevorstehen. Wir helfen Ihnen auch zu Zeiten des BREXITS im deutschen Immobilienmarkt als unabhängiger und erfolgreicher Immobilienpartner.

Neues aus der Region

von Caroline Breitbach

von Caroline Breitbach

Die Südstadt ist ein Teil des Stadtbezirks der Innenstadt. Dabei befindet sich die Südstadt geographisch im südlichen Raum des Kölner Stadtteils Neustadt-Süd. Jedoch ist sie kein eigenständiger verwaltungstechnischer Stadtteil.

von Jana Wehmeyer

von Jana Wehmeyer

Das Carlswerk in Köln Mülheim erfreut sich seit mehreren Jahren wachsender Beliebtheit als urbanes Stadtquartier. Der Standort, welcher mittlerweile hauptsächlich medienlastig und kulturell genutzt wird, erlebt jedoch nicht zum ersten Mal eine derartige Aufmerksamkeit.

von Sabina Hodovic

von Sabina Hodovic

Zwischen der Luxemburger Straße und dem Rheinufer wird in den kommenden Jahren Kölns größtes Stadtentwicklungsprojekt „Parkstadt Süd“, ein neues Quartier zum Wohnen und Arbeiten entstehen.

von Caroline Breitbach

von Caroline Breitbach

Das rechtsrheinische Köln wird in den kommenden Jahren weiter an Fahrt gewinnen und viele Veränderungen mitbringen, was für die gesamte Stadt einen großen Schub nach vorn bedeutet. Es entstehen zukunftsweisende Stadtquartiere mit attraktiven Grünanlagen direkt am Rheinufer.

Neues in eigener Sache

von Sanela Hodovic

von Sanela Hodovic

Kölner Büroimmobilienmarkt mit verhaltenem Start im 1. Quartal 2020 – nur ca. 35.000 m² vermittelte Fläche.
(Köln, 02.04.2020) Der Kölner Büroimmobilienmarkt startet auch durch die Corona Krise sehr verhalten in das Jahr 2020. Es konnten lediglich ca. 35.000 m² Bürofläche vermittelt werden. Dies entspricht einem Rückgang von ca. 49 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal 2019 (ca. 68.000 m²).

von Sanela Hodovic

von Sanela Hodovic

conceptstories Immobilien – STORIES, die dank der Gründung durch die drei Unternehmen Larbig & Mortag, imovo sowie CUBION zukünftig gemeinsam erzählt und geschrieben werden.

von Eric Oversohl

von Eric Oversohl

Seit Mitte des Jahres 2019 sind wir von Larbig & Mortag Immobilien Bonn, stolzes Mitglied des ProBaskets e.V.

von Tim Schwarzmann

von Tim Schwarzmann

Der Firmenlauf in Bonn 2019 – Run as you are ist hier das Motto gewesen. Auf Deutsch: Lauft so wie ihr seid, oder anders ausgedrückt: Lauft als Team gemeinsam im Unternehmen. Denn im Gegensatz zu dem eine Woche früher stattgefundenen B2Run in Köln, steht hier der Teamgeist an erster Stelle. Ein Punkt der auch im Arbeitsalltag eine zentrale Rolle spielt.

Allgemein

von Sanela Hodovic

von Sanela Hodovic

Die aktuelle Krise und die damit verbundenen Auswirkungen für den nationalen und lokalen Büroimmobilienmarkt sind zur Zeit nicht abschließend zu bewerten. Darüber hinaus hinterlassen verschiedene Situationen einige Rückfragen bei Vermietern und Mietern. Zu einigen dieser Fragen haben wir uns mit Frau Dr. Palm, Fachanwältin für Bau- und Architekturrecht, ausgetauscht und möchten das Ergebnis gerne mit Ihnen teilen:

von Sanela Hodovic

von Sanela Hodovic

Das Corona Virus ist das Thema der Stunde, die Folgen bekommen gerade die Einzelhändler Hautnah zu spüren. Zwangsweise Ladenschließungen kosten den Non-Food-Einzelhandel laut TD 1,15 Mrd. Euro pro Tag. Viele Einzelhändler und Gastronomen sind auf derartige Durstrecken selten vorbereitet.

von Sanela Hodovic

von Sanela Hodovic

Die aktuelle Krise und die damit verbundenen Auswirkungen für den nationalen und lokalen Büroimmobilienmarkt sind zur Zeit nicht abschließend zu bewerten. Darüber hinaus hinterlassen verschiedene Situationen einige Rückfragen bei Vermietern und Mietern. Zu einigen dieser Fragen haben wir uns mit Frau Dr. Palm, Fachanwältin für Bau- und Architekturrecht, ausgetauscht und möchten das Ergebnis gerne mit Ihnen teilen:

von Administrator

von Administrator

Der warme Sommer neigt sich dem Ende und die kalten Wintertage kommen. Das Problem eine optimalen Raumtemperatur zu finden haben wir nicht nur Zuhause sondern auch in unseren Büros. Das Heizen beschäftigt uns Büronutzer also den Großteil des Tages. Der eine mag es lieber Warm, der andere lieber Kalt.

Neues Immobilien

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.