Revitalisiert & modern: Erstbezug nach Sanierung.

Ossendorf, 50827 Köln
ID: 24664

Objekt

Das 1977 erbaute und dreigeschossige Bürogebäude wurde in 2019 saniert. Das Gebäude erhielt im Zuge einer Neubauerweiterung eine neue Fassade inkl. Fensterelementen und eine neue Heizungsanlage. Gleichzeitig wurden Renovierungen der Büroräume vorgenommen. Im Mietpreis enthalten sind bereits ein neuer Bodenbelag (Teppich), neue Türblätter aus Glas, der Einbau einer neuen und hochwertigen Teeküche sowie die Sanierung und Neugestaltung der Sanitäreinheiten. Des Weiteren erhalten die Büroflächen glatt verputzte und weiß gestrichene Wände. Insgesamt wurde das Bestandsgebäude dem direkt angrenzenden Neubau optisch angeglichen, sodass u.a. das gleiche Fassadenmaterial verwendet und der Eingangsbereich nach hinten versetzt wurde. Es besteht die Möglichkeit nach Absprache einen großen Konferenzraum im Nachbargebäude zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass die Innenaufnahmen aus dem angrenzenden Neubau stammen. Diese sollen Ihnen eine Vorstellung vermitteln, in welchem Zustand die Bestandsflächen derzeit hergerichtet werden.

Der Verkäufer/Vermieter hat sicherzustellen, daß bei Immobilienanzeigen Angaben nach § 16 a EnEV enthalten sind, wenn ein Energieausweis vorhanden ist. Soweit unsere Anzeigen diese Angaben nicht enthalten, liegt noch kein Energieausweis vor.

Objekt
  • Objekt ID: 24664
  • Objekttyp: Büro
  • Baujahr: 1977
  • Bezug: nach Vereinbarung
Lage
  • Ort: Köln (Ossendorf)
Preise
  • Miete: 9,50 €/ m² - 9,50 €/ m²
  • Nebenkosten­vorauszahlung: 2,75 € / m²
  • Provision: provisionspflichtig
Lage
  • Bürofläche: 207 m²
  • Teilbar ab: 207 m²
  • Deckenhöhe: 2,50 m
Lage
  • Außenstellplatz
  • 33 Stellplätze
Lage
  • DV Verkabelung
  • Kühlung: Spitzenlastkühlung, teilweise

Grundriss.

Icon Lage

Lage.

Das Bürogebäude liegt im Nordwesten Kölns an der Militärringstraße mit direkter Anbindung an die Anschlussstelle Longerich im Autobahnkreuz Nord (A1/A57). Von dort gelangt man schnell in Richtung Leverkusen und Düsseldorf/ Krefeld sowie Köln-City. Die Bahnhaltestelle Alter Flughafen Butzweilerhof ist fußläufig erreichbar. Die Linie 5 bietet eine direkte Verbindung zum Kölner Hbf. Mit der Buslinie 139 erreicht man die Bahnhaltestelle Äußere Kanalstraße (Linien 3/4) mit direkter Anbindung an den Bf Deutz.

Ihr Ansprechpartner.

Astrid Anna Hensel

Tel: +49(221) 998 997 70
hensel@larbig-mortag.de

Kontaktformular.

Bürorau zum Platznehmen.

Als Spezialisten im Bereich Gewerbe kümmern wir uns um den richtigen Rau für Ihr Unternehmen.

Ähnliche Objekte.