Köln – B2Run 2017: Läuft bei uns!

von Sanela Hodovic

von Sanela Hodovic

„Sport ist Mord” – Diese Worte hat sicherlich jeder schon einmal gehört! Beim Thema Sport teilen sich die Meinungen. Jedoch ist Sport gerade für Büromitarbeiter, welche viel am Schreibtisch arbeiten wichtig. Dieser muss dabei nicht im Fitnessstudio stattfinden. Sich außerhalb des Arbeitsplatzes mit Kollegen oder Freunden zum Sport zu treffen ist für viele motivierender. Durch gemeinsame Erlebnisse und Erfolge kann zusätzlich auch der Zusammenhalt innerhalb der Firma gestärkt werden – was für alle von Vorteil ist!

B2Run – Deutsche Firmenlaufmeisterschaft: Auf die Plätze, fertig, los!

Innerhalb Deutschlands finden an 17 unterschiedlichen Standorten zu verschiedenen Zeitpunkten Firmenläufe statt. Die Läufe enden dabei in den größten Stadien der entsprechenden Städte/Plätze. Darauf folgt für viele, die heiß ersehnte After-Run-Party. Unternehmen können sich sportlich mit anderen messen und gleichzeitig den Teamgeist, die Motivation sowie die Fitness im Unternehmen fördern.

Zusätzlich gibt es ein Finale, das an einem der 17 Standorte ausgetragen wird.
Die Strecke beläuft sich insgesamt auf jeweils 5,5 Kilometer und sollte somit für jedermann gut zu schaffen sein. Den genaueren Streckenverlauf finden Sie hier: Streckenplan Köln 2017

“Ich finde es super, bereits zum zweiten Mal gemeinsam mit dem Team von Larbig & Mortag am B2Run teilzunehmen. Neben einer guten Team- und Einzelleistung steht selbstverständlich der Spaß im Vordergrund. Der Höhepunkt des Runs ist der Zieleinlauf im Rheinenergiestadion, welcher auch die Fußballherzen höher schlagen lässt. Nach dem „Hauptevent“ bleibt genügend Zeit, um sich mit den anderen Teilnehmern und Unternehmen in entspannter Atmosphäre auszutauschen. Ich würde mich freuen auch im nächsten Jahr wieder als Team am B2Run teilnehmen zu können.”

Mike Lion (Immobilienkaufmann)

V.l.n.r.: Max Drost, Mike Lion und Markus Larbig

Zurück